Bleiverglasungen: so wird die historische Glasverbindungstechnik bezeichnet. Bei der Fertigung unserer Türfüllungen mit Bleiverglasung benutzen wir das Verfahren genannt Tiffany. Einzelne Glasstücke werden ausgeschnitten, bearbeitet, und ihre Kanten werden mit Kupferband umhüllt und eine Abbildung nach Muster eingelegt. Sie werden mit geschmolzenem Zinn warm verbunden. Die Zinnverbindungen kann man farbig bearbeiten - patinieren und mit einem Antioxidantmittel behandeln. Alle Operationen werden manuell durchgeführt. Wir benutzen das Farbglas Spectrum glass(USA),das Beständigkeit beim Löten und bei Anwendung garantiert. Das farblose Glas kommen aus Glaverbel Produktion, das Zinn von TGK (Deutschland) und die Bänder von Venture (USA). Die benutzen Werkstoffe garantieren konstante Qualität während der ganzen Nutzungsdauer des Produktes.

Beispiele von Bleiverglasungen:

 

 

Abstrakt   Arkáda   Diami

Abstrakt 
 
Arkada
 
Diami
         
Horizon   Kala   Klasik

Horizon
 
Kalla
 
Klassik
         
Kolibrík   Motýle   Pluto

Kolibri
 
Schmetterling
 
Pluto
         
 Raute    Stone   Toera

Raute
 
Stone
 
Toera
         
Twist        

Twist