Gava HPL 902

HPL-Türfüllung

Geeignet für Kunststoff- und Aluminium-Türen

  • Lieferbar in 2 Weißtönen
  • Wird in diesen Holzdekoren geliefert
  • Stärke der Türfüllung beträgt von 24 mm bis 60 mm
  • Ab Stärke 36 mm empfehlen wir, den Kern F einzusetzen
  • Geeignet für Kunststoff- als auch für Aluminium-Türen


HPL ist ein Werkstoff auf bituminöser Basis (High Pressure Laminates). HPL-Material ist härter und hat kleinere Wärmeausdehnung als PVC. Im Unterschied zu PVC und Aluminium ist es wasserabweisend. Dieses Material ist nicht formbar, deshalb wird es zur Herstellung von flachen Formgestaltungen eingesetzt. Das Design selbst ist durch die Kombination von verglasten Flächen und metallischen Applikationen oder Intarsien gebildet. Alle Designs werden in breiter Palette der Farbtöne geliefert. In GAVA HPL wird der PS-Styrofoam-Kern als Standard benutzt. Für die Stärken ab 36 mm empfehlen wir, den Kern F zu benutzen, für deutliche Reduktion der senkrechten auf die Türfüllung wirkenden Kräfte. Diese Kräfte sind durch den bimetallischen Effekt vom Temperaturunterschied im Außen- und Innenraum hervorgerufen.

Die Türfüllungen GAVA HPL werden je nach dem Kundenwunsch geliefert und geschnitten, jedoch im Höchstmaß 900 mm x 2150 mm mit Toleranz von ±2 mm. 

Die Türfüllungen sind mit einer Schutzfolie überklebt, die zum Türfüllungen-Transport bestimmt ist; es ist nötig, diese Folie sofort nach der Türmontage abzulösen. Die Umwelteinflüsse können verursachen, dass die Folie auf die Türfüllung auf Dauer anklebt, und zwar bereits nach ein paar Tagen.



Intarsien Intarsien
Stoßgriff /Stoßgriffe in di Oberfläche Stoßgriff /Stoßgriffe in di Oberfläche

Türfüllungen mit sandgestrahlten Glas

P18
P18
P18 INV
P18 INV
Verwandte Produkte
  • GAVA HPL 903
  • GAVA HPL 904
  • GAVA HPL 900
  • GAVA HPL 901